Erste Bürger-Solarstromanlage
in Schwetzingen

Die Nutzung von Sonnenenergie voranzutreiben und diese durch eine/oder mehrere Photovoltaikanlagen zur Stromgewinnung umzusetzen hat sich der AK Solarthermie & Photovoltaik Rhein-Neckar im Verein Sonnenernte e.V. zum Ziel gesetzt.
Möglichst viele Bürgerinnen und Bürger für eine Beteiligung an einer neuen Gesellschaft zu gewinnen und Solarstromanlagen eigenfinanziert zu errichten ist das erklärte Ziel des AKs.
buerger buerger buerger
So könnte die Bürgersolaranlage in Schwetzingen aussehen.

Durch die positiven Erfahrungen von 4 Bürgersolaranlagen mit nunmehr über 40KWp des Vereines in Ketsch auf einer Seniorenwohnanlage, möchte die in kürze neugegründete Gesellschaft nun eine Anlage auf einem kommunalen/oder privaten Dach erstellen.
Geeigneten Dachflächen sind in Schwetzingen reichlich vorhanden. Jeder Interessierte kann sich mit einer Einlage ab 500 Euro an der Gesellschaft beteiligen.
Die Initiativgruppe freut sich einerseits über Menschen, die sich aktiv einbringen, andererseits über Investoren, die Ihr Geld zukunftssicher und mit reinem Gewissen anlegen möchten und über Haus- bzw. Gebäudebesitzer die Ihr Dach zur Verfügung stellen können.
Eine weitere größerer Bürgersolaranlage ist auf einem Parkhaus in Heidelberg mit 124 KWp geplant. Weitere sollen in anderen Städten/Gemeinden folgen.
Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail unter sonnenenergie@online.ms oder rufen Sie uns an unter 06202-6070050

© Copyright www.sonnenernte.net